1. Mehringer Kabarett-Brettl

Sonntag, 22.10.2017



"Mit Christine Eixenberger, Martin Frank, Marco Vogl & Michi Dietmayr"


Viel Musik und noch mehr Kabarett gibt es beim ersten Mehringer Kabarett-Brettl. Dabei handelt es sich um ein Bühnenexperiment der besonderen Art. Gleich vier namhafte Künstler treten an einem Abend auf. Erstmals stehen Christine Eixenberger, Martin Frank, Michi Dietmayr und Marco Vogl gemeinsam auf einer Bühne. Dabei zeigen sie Ausschnitte aus ihren aktuellen Programmen und bieten dem Publikum am Sonntag, 22. Oktober, um 19 Uhr im Gasthof Schwarz eine Mischung aus gesellschaftskritische Geschichten, witzige Anekdoten und rockigen Kompositionen. Ins Leben gerufen wurde das Bühnenexperiment von Helmut Renger vom Konzertbüro Landshut. Als Veranstalter von großer Kleinkunst hat er sich in und um Landshut einen Namen gemacht. Mit dem Kabarett-Brett gilt es, eine neue Veranstaltung anzubieten, die die größten Anliegen des Initiators unter Beweis stellt: Qualität und Vielfalt. Mit seinen Kabarett-Brettl feierte er bereits große Erfolge in Vilsbiburg, Gerzen ,Tegernsee, Mamming und Mauern – nun bringt Renger das Erfolgskonzept auch nach Mehring.

Karten sind beim Rock-Shop Landshut in der Inneren Münchener Str. 56, Telefon (0871) 45 132, erhältlich oder hier.